Verborgene Schande

Zwischen Lahr und Freiburg verschwinden Frauen und tauchen kurz darauf als Leichnam an bekannten Ausflugszielen wieder auf. Steckt etwa ein religiöser Fanatiker dahinter? Was hat der Cyber-Angriff im Kommissariat damit zu tun?
Renato Rupp und seinem Team bleiben drei Tage zwischen Vermisstenmeldung und Leichenfund.

Im Wettlauf mit der Zeit müssen die Kommissare feststellen, dass sie der Fall mehr betrifft, als ihnen lieb ist, und dass Blut tatsächlich dicker als Wasser ist.

14,00  Preis inkl. MwSt.

Vorrätig

Lieferzeit: 1-3 Tage

Artikelnummer: 978-3-946876-50-2 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Verborgene Schande. Der alte Richard staunt nicht schlecht. Als er eines frühen Morgens auf seinem üblichen Rundgang mit seinem Hund schon von weitem eine Dame auf seiner Lieblingsbank auf dem Kahlenberg sitzen sieht. Er erkennt, dass sie bereits tot ist. Auch ahnt er nicht, dass dies erst der Auftakt einer Serie von Entführungen ist. Ausschließlich weibliche Opfer zwischen Freiburg und Ringsheim tauchen in der nächsten Zeit an besonders exponierten Stellen als Leichnam wieder auf.

Kriminalkommissar Renato Rupp und sein Partner Felix von Rabenstein stehen vor einem Rätsel. Denn obwohl der Täter Botschaften in Form von Bibelversen hinterlässt, bleibt sein Motiv zunächst im Dunkeln.
Wird es dem Ermittlerteam rechtzeitig gelingen, dem Täter nahe genug zu kommen, um ihm sein nächstes Opfer zu entreißen? Eine fieberhafte Jagd beginnt, in deren Verlauf die Kommissare feststellen, dass sie der Fall mehr betrifft, als ihnen lieb ist, und dass Blut tatsächlich dicker als Wasser ist.

Verborgene Schande. Ein Renato-Rupp-Krimi. Wenn Kommissar Renato Rupp, mit italienischem Appetit und Temperament gesegnet, zu einem Fall gerufen wird, dann wissen die Kollegen, dass kein Täter entkommen wird – solange die Liebe ihn weiter auf Trab hält.

Stark wie ein Espresso und mild wie ein Tiramisu aus seiner eigenen Küche: So zieht der Kommissar stets alle Register, um das Verbrechen aus dem Breisgau zu vertreiben. Wird er zusammen mit seinem adligen Partner Felix dem Mörder wenigstens eine der entführten Frauen entreißen können?

Auch über Amazon bestellbar

Zusätzliche Informationen

Gewicht 386 g
Größe 19 × 12 × 2.5 cm
Autor

G.F. Goldenfels

Erscheinungsdatum

01.04.2021

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

400

Sprache

Deutsch